Damentag des GC Brilon - Wanderung durch Olsberg - Briloner Gefilde

Veröffentlicht am Sonntag, 19. Februar 2017 18:05
Geschrieben von Friederike Driller

Regenschauer waren angesagt, blieben aber aus!

Pünktlich um 14.00 Uhr starteten 20 Damen des GC Brilon im Rahmen des Winterprogamms am 16.2. von der „Roten Brücke“ in Olsberg in Richtung Borberg zur angesagten Winterwanderung.

Der Weg führte unterhalb des Borbergs zur Briloner Schnadegrenze, weiter zum Papendiek und von dort zum Forstenberg und wieder in Richtung Olsberg zum Maxstollen am Eisenberg.

Gudrun Hagemeister, erfahrene Kneipanimateurin, war mit von der Partie und konnte viele interessante Ausführungen zu geschichtlichen Plätzen und Gegebenheiten machen. Sie erläuterte Namen wie „Glockenpfad“und „Papendiek“… Überzeugt von den Thesen Pfarrer Kneipps (Gesundheit erfahren) stellte sie einige Kneippsche Methoden wie Armguss und Barfußpfad und deren Heilwirkung vor. Mit Hilfe der mitgeführten Gießkanne wurde der Armguss am Tretbecken Papendiek auch demonstriert. Weil die Wege noch verschneit und vereist waren, bot sich der Barfußpfad nicht zur Umsetzung an.

Beim Schinkenwirt gab es einen gemütlichen Ausklang dieser Wanderrunde Alle Teilnehmerinnen waren begeistert und wünschen eine Wiederholung im Sommer.