Spielen für einen guten Zweck

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 
Hauptkategorie: Clubleben
Kategorie: Veranstaltungsberichte
Zuletzt aktualisiert am Montag, 23. Mai 2016 11:09
Veröffentlicht am Montag, 23. Mai 2016 11:05
Geschrieben von Friederike Driller
Zugriffe: 1480

Turnier der „Deutschen Krebshilfe“ im GC Brilon am 22.Mai 2016.   

1085€, das großzügig gespendete Startgeld der teilnehmenden Golfer und Golferinnen kann der Golfclub Brilon an den Verein der Deutschen Krebshilfe überweisen. Alle Spieler wollten einen kleinen Beitrag liefern und den Kampf gegen die grausame Krankheit, die in vielen Familien schon aufgetreten ist, zu unterstützen.

Gewitter waren angesagt, aber das Wetter hielt, der Platz war in bestem Zustand und die Grüns blitzschnell.

Präsident Peter Stickel konnte die Preise in drei Klassen verteilen:

Nettoklasse A: 1. Klaus Driller,               2. Werner Sauerwald

                        B: 1. Christian Meschede  2. Lutz Köhring

                        C: 1. Dieter Gödde    2. Franz-J. Ulmschneider

Bruttosieger der Herren war Jörg Albers bei den Damen siegte Rosi Baumann

Die Gewinner erhalten eine Einladung zur Teilnahme an einem Abschlussturnier aller Sieger der Krebshilferunde im Golfpark Rothenburg Schönbronn.

Es war ein schöner Tag und alle waren froh, einen kleinen Beitrag zum Wohle der Gesundheit geleistet zu haben.