„Preis des Präsidenten“ am 5.7.2015

Veröffentlicht am Mittwoch, 08. Juli 2015 21:39
Geschrieben von Friederike Driller

Turnier im Golfclub Brilon

Wie in jedem Jahr lud Präsident Peter Stickel die Mitglieder des GC Brilon zum Wettspiel ein. Wegen der großen Hitze wurde das Turnier in die frühen Morgenstunden verlegt. So starteten die Teilnehmer am Sonntag schon um 6.00 Uhr mit einem Kanonenstart (alle Spieler starten gleichzeitig an den verschiedenen Abschlägen nach einem Startschuss).  Im Zählspiel (die Anzahl der Schläge wird gezählt) bemühten sich alle, die besten Ergebnisse zu erringen.

Unterstützt durch den Pro Frankl Nolte, der die Flights mit Erfrischungen unterstützte, konnten alle Spieler die Runden meistern.

Nach einem gemeinsamen Frühstück bedankte sich der Gastgeber zunächst bei allen Helfern und Angestellten, die den Ablauf des Clublebens unterstützen:

Bei den Greenkeepern für den tadellosen Zustand des Platzes, bei Marcel Bylebyl und Claudia Rudolph, die die Büroarbeit mittragen und bei Frank Nolte, der mit Schwung in seine Tätigkeit im GC Brilon eingestiegen ist.

In der anschließenden Siegerehrung konnte der Präsident folgenden Gewinnern gratulieren:

Bruttosieger der Tages: Jörg Albers (27 Bp.) und Christiane Bludau (18 Bp.)

Nettosieger der Klassen A /B war Marcel Bylebyl, der Klasse C Rosmarie Kolmberger- Heitzig.

Die Spezialpreise „longest drive“ erspielten Norbert Knepper und Christel Körner. „nearest to the pin“ erreichten Klaus Braun und Rosmarie Kolmberger- Heitzig.

Neben einigen Unterspielungen freuten sich alle Teilnehmer über den etwas anderen Verlauf des Turniertages.