Turnier der Volksbank Brilon, Büren, Salzkotten um den Wanderpokal 2015

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 
Hauptkategorie: Clubleben
Kategorie: Veranstaltungsberichte
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 07. Juli 2015 21:42
Veröffentlicht am Dienstag, 07. Juli 2015 21:42
Geschrieben von Friederike Driller
Zugriffe: 2488

Dieses Traditionsturnier, gesponsert von den Volksbanken,  hat seit 20 Jahren einen Platz im Turnierkalender des Golfclubs Brilon. Am 27.6. starteten die Golfer versorgt mit Verpflegung bei Sonnenschein und besten Platzverhältnissen den Wettkampf um die begehrte Trophäe. Diese steht nach einer Vereinbarung dem Nettosieger der Klassen A und B zu.

Nach einem schönen Golftag, gestärkt durch ein leckeres Abendessen konnten Bankvorstand Josef Brücher und der Präsident Peter Stickel bei einer launigen Siegerehrung den Pokal an die Nettosiegerin Ingrid Münstermann überreichen.

Nettosieger der drei Klassen waren danach:

A Ulrike Mann, B Ulrich Hilkenbach und C Herbert Berlinger mit beachtlichen 45 Nettopunkten.

Bruttosiegerin Rosi Baumann und Bruttosieger Heinz Hillebrand freuten sich ebenso wie die Zweit- und Drittplazierten Gewinner über die Präsente.

Die Sonderpreise „nearest to the pin“ erreichten Christiane Bludau und Heinz Hillebrand. „Longest drive“ ging an Annette Schwarzer und Horst Warnecke.

Ein schöner Golftag klang nach einem harmonischen Abend im Clubhaus aus.