Fehler
  • Cannot retrive forecast data in module "mod_sp_weather".

„Best Ager“ luden zum sportlichen Wettkampf ein.

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Best Age Team“, so nennen sich 11 Golfer des GC Brilon im „ besten Alter“, die seit 2009 gemeinsam mit dem Pro trainieren.

In bester Bierlaune entstand einst die Idee gegen die Clubmannschaft der Herren anzutreten. Daraus entwickelte sich im Laufe der Jahre ein Turnier, in dem Club- und spontan gebildete Mannschaften um den Siegerpokal spielen.

Am 3.10. 2016 traten 12 Gruppen (insgesamt 74 Spieler) an, um an diesem interessanten Spiel teilzunehmen.

Jeder Golfer bekam nach seinem HCP und der Platzvorgabe die Schläge zugeteilt, die er verbrauchen durfte. Jedes Team hatte eine Gruppenfahne, die nach Verbrauch gesteckt wurde. Hatte ein Mitglied noch Schläge übrig, wurden diese zu dem Endergebnis addiert. Hörte sich schwierig an, war aber einfach.

Schön war, dass auch Kinder aus dem Jugendtraining an diesem Turnier teilnahmen. Sie waren in gemischten Flights den Erwachsenen zugeordnet und zeigten nach den ersten Aufregungen, was sie gelernt hatten und wie ungezwungen im jugendlichen Alter gespielt wird.

Gut versorgt und während des Spiels betreut, mit eingehender Spielerklärung durch einen der „Best Ager“ gestartet, kamen alle nach 9 Loch am Ziel an.

Bei der anschließenden Siegerehrung im Clubhaus konnte Dieter Menke ein großes Publikum begrüßen.

Alle Preise waren von den „Best Agern“ gestiftet. Es gewannen:

1.    Platz: Team Jungsenioren (144)

2.    Platz: Team „Top Flight“    (143)

3.    Platz: Team Best Age           (142)

Der Einzelsieger musste im Stechen ermittelt werden. Beim Putten gewann Gabriele Mühlenhoff gegen Tobias Bunse unter großer Anteilnahme aller Teilnehmer.

Nearest to the pin gewann Team Ladies Day 2.

 Einzelsieger: Eva Becker und Peter Stickel.

Ein Anliegen der „Best Ager“ ist es, die Jugendarbeit im Club besonders zu fördern. So konnte Dieter Menke, unterstützt durch seine Teamkollegen 1/3 des Stargeldes an die Betreuer Holger Fritsch und Peter Kaiser für den Kauf einheitlicher T-Shirts  übergeben. Außerdem bekam der Pro Frank Nolte die Reste der süßen Rundenverpflegung als Belohnung für die nächsten Trainingsstunden. Das Team Jugend

belegte immerhin den 4. Platz und bekam großen Applaus!!

Der Tag verlief so wie die „Best Ager“ sind: locker, sportlich und unterhaltsam!

(weitere Fotos in Kürze in der Galerie)

Copyright © 2018 Golfclub Brilon